Edelweiß-Arten | Rennsteiggarten Oberhof

Bluetenkalender Juli Alpen-Edelweiß (Leontopodium alpinum) Rennsteiggarten Oberhof

Kulturanleitung Edelweiß-Arten (Leontopodium – Arten)

Familie Korbblütengewächse

Herkunft:     Alpen, Karpaten, Balkan, Himalaja, Tibet

Symbol der Bergpflanzenwelt, an den natürlichen Standorten meist unter strengem Schutz

Wuchs:   bildet bei zusagenden Bedingungen (in Felsfugen, -nischen und -spalten) große Polster

Blüten:   ist ein Blütenstand aus grau-gelblichen kleinen Korbblüten umgeben von den weißfilzigen Hochblättern

Blütezeit:    Juni / August

Ansprüche:   gedeiht auf Kalkgestein, Standort muss gut wasserdurchlässig sein; in trockenen Sommern benötigt es im Garten viel Wasser, insbesondere für Luftfeuchte sorgen (sprühen); keine Düngung – der typische Wuchs und das weißfilzige Aussehen gehen sonst verloren

sonniger Platz auf kalkhaltigem, steinigen Boden (auch für Felsspalten)