Stachelnüsschen | Rennsteiggarten Oberhof

Stachelnüsschen (Acaena microphylla) Rennsteiggarten Oberhof

Kulturanleitung Stachelnüsschen  (Acaena-spec.)

Familie Rosengewächse

Herkunft:  Neuseeland, Anden, auch Mexiko

Wuchs:  je nach Art kleine Sträucher, Halbsträucher oder immergrüne Stauden, deren kriechende, Wurzeln treibende Stängel zierliche Teppiche bilden

Blüten:   unscheinbar, attraktiver dagegen die rötlichen, stacheligen Früchte;

Blütezeit:  Juli / September

Ansprüche:   lieben humose, nicht zu schwere Gartenerde, die gut durchlässig sein sollte; sie dürfen weder zu nass, noch zu trocken stehen; sonnige oder halbschattige Standorte werden bevorzugt; Verwendung oft als Rasenersatz, Zwischenbepflanzung für Plattenwege, Unterwuchs für Zwiebelgewächse u.ä.